Ausbildung

Deine Möglichkeiten in unserem Verein:

Unsere Ausbilder bilden nach den Standards von S.U.B. aus. Dadurch bieten wir Dir eine solide und moderne Ausbildung. Unsere Pooleinheiten führen wir im Hallenbad Vilshofen und im Freibad Pleinting durch. Für die Freiwasserausbildung haben wir ein eigenes Vereinsgewässer mit Übungsplattform. Den Abschluss Deiner Ausbildung absolvierst Du im Attersee oder Traunsee.

Für weitere Fragen wende Dich bitte an unsere Ausbilder:

  • Daniel Weigl, Tel: 0151 – 70167362
  • Christian Donaubauer, Tel: 0160 – 7701954

Oder verwende unser Kontaktformular, wir werden uns dann bei Dir melden.


 

Grundtauchschein – erste Taucherfahrung im Pool

Du absolvierst die Theorie- und Poolausbildung zum CMAS*. Das ist die ideale Lösung, um im Winter Deine Ausbildung zum CMAS* zu starten. Dein Upgrade zum CMAS* absolvierst Du im Frühjahr oder Sommer.


 

Basic Diver – erste Taucherfahrung im Freiwasser

Mit dem Basic Diver kannst Du an begleiteten Tauchgängen (bis max. 12m), die von einem erfahrenen Taucher (CMAS***, Divemaster) durchgeführt werden, sicher teilnehmen.


 

CMAS* / Open Water Diver

Nach dem Abschluß zum CMAS* kannst Du mit anderen Tauchern, die mindestens die selbe Ausbildungsstufe haben, selbständig am Tag und bis max. 18m Tauchgänge durchführen. Empfohlen wird allerdings, an Tauchgängen teilzunehmen, die  von einem erfahrenen Taucher- wenigstens CMAS **- durchgeführt werden.


 

CMAS** / Master Diver

Nach Abschluss zum CMAS** bist Du mit den Grundsätzen für die selbständige Durchführung von Tauchgängen im Freiwasser mit gleichwertig ausgebildeten Tauchpartnern vertraut. Nach Abschluss des Kurses kannst DuTauchgänge mit gleichermaßen erfahrenen Tauchern – wenigstens CMAS * -, sicher planen und durchführen.


 

CMAS*** / Diveleader

Als CMAS*** wirst Du in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Organisation und Führung von Tauchgängen unter erschwerten Bedingungen ausgebildet. Nach Abschluss des Kurses kannst Du Tauchgänge unter erschwerten Bedingungen und auch einfache Tauchgänge mit unerfahrenen Tauchern sicher planen und durchführen.


 

CMAS****- Besondere Auszeichnung

Der Bewerber soll in der Lage sein, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, in dem er die Tauchaktivitäten bei Tauchausfahrten organisiert. Dabei soll besondere Betonung auf Sicherheits- und Notfallverhaltensweisen gelegt werden. Außerdem soll der Bewerber seine Kompetenz auf einem vorgegebenen Spezialgebiet oder in einem anderen Fachbereich beweisen.